Monatsarchive: Januar 2019

Wundervolle Zeremonie mit leckerem Beigeschmack

Am Sonntag den 27.01.2019 stand dann nach der im letzten Beitrag beschriebenen Woche, auch wieder die Sonntagszeremonie mit zahlreicher Opfergaben im Sinne von Räucherstäbchen, Blumen und allem was dazu gehört, an. Auf den Gottesdienst folgend, stände dann normalerweise der Religionsunterricht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erkundung des Umlands

In der darauffolgenden Woche, erkundete ich hauptsächlich das Umland von Matara. Dabei muss natürlich festgehalten werden dass dies natürlich erst dann in Frage kommt Bzw. kam wenn alle wichtigen Dinge wie Unterrichtsvorbereitung abgeschlossen waren. Bezüglich der Unterrichtsvorbereitung Dokumentierte ich zunächst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Poya-Day und neue Lernmethoden

Nach meiner aufregenden Woche Stande dann am Samstag den 19. Januar, wieder der Unterricht an. Bereits vor Antritt der Erkundungstour hatte ich den unterricht sorgfältig geplant und durchdacht. Neben „brauchbaren Sätzen“ wie: „Wie geht es dir?“ – „Mein Name ist…“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Dach der Welt

Am Ende des zweitägigen Ausfluges, am Abend des 17. Januars, machte sich dann die spaßige Reisegruppe um Rev. Vipassy wieder auf den Weg von Kandy zurück nach Matara. Ich jedoch ging nicht direkt mit zurück nach Matara, ich wollte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Erkundungstour

Gegen Ende meiner ersten Woche in Sri Lanka, stand dann etwas überraschen, über den 16. und 17. Januar eine kleine Erkundungstour durch das Land an. Gemeinsam mit Miss Kandy, einer der beiden Sekreterinnen (die andere war leider durch ihr Baby … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Auf der anderen Seite des Pults

Am ersten Tag nach meiner Ankunft 12.01.2019 , stand auch schon das erste Aufeinandertreffen mit den Schülern des scolarship-Programmes an. Wer aufgeregter war – die schüler oder ich selber- ist bis jetzt noch nicht geklärt😝. Kurz vor Beginn des Unterichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Die Ankunft

Hallo, mein Name ist Noah Peterkes. Ich bin der aktuelle Volontär im Childrencenter der Hilfsorganisation „Patenkinder Matar e.V.“ beim anliegenden Buddhistischen Tempel Nawimana girikandararama purana viharaya, in der Süd-singhalesischen Provinz Matara. Ich werde mich vom heutigen Tag an, 90 Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar